Zeltlager

Seit 2011 gehört das Zeltlager fest in das Jahresprogramm von KJUL.

Immer zu Beginn der Sommerferien machen wir uns mit dem Fahrrad auf den Weg zu unserem Zeltlagerplatz. Zwischen 40 und 60 Teilnehmer ab der 4. Klasse sind jedes Jahr dabei.

Das Team von 15 bis 20 Betreuern startet bereits im April mit den Vorbereitungen, wählt den Platz aus, überlegt sich Aktionen, Themen, plant das Essen etc.

Inzwischen können wir auch stolz auf unsere Ausrüstung an Zelten sein, die uns vieles leichter macht. Aber auch die Unterstützung der Menschen vor Ort, der Eltern, unserer Pfarreien und Gemeinden ermöglicht uns jedes Jahr eine tolle Woche in der Natur.

Gruppenbild Zeltlager 2019 in Schwabmünchen

Hier unsere bisherigen Zeltlager:

2011 Schöffelding „Robin Hood & seine Gefährten in Radlerhosen“
2012 Berg „KJUL unterwegs“
2013 Kirchheim „Mit Schritt und Tritt voran in den Schlamm“
2014 Reinhartshausen „Lechfeld international“
2015 Konradshofen „Es war einmal…“
2016 Beuerbach „Klar machen zum Entern“
2017 Großkitzighofen „Die Ritter der Lagerrunde“
2018 Itzlishofen „Die spinnen, die Römer“
2019 Schwabmünchen „Lucky KJUL – schneller als unsere Schatten“
2020 – entfallen –  
2021 Untermeitingen Sonderseite

Karte unserer bisherigen Zeltlager