Materialschlacht im Kloster

Am 27. April trafen wir uns, um all unser Material zu sortieren und in unseren neuen Materialraum einzuräumen. Ganz schön verrückt und klasse, was wir alles haben!

Besonders herrlich: Ein neuer Kicker, der bei einer Partie voller Spaß gleich eingeweiht wurde.

Rätschen 2019

Da die Kirchenglocken ab dem Gloria während der Feier des letzten Abendmahls bis zum Gloria während der Osternacht sprichwörtlich „nach Rom fliegen“, werden sie in dieser Zeit durch Rätschen ersetzt. Mit dieser Botschaft und viel Lärm zogen die Minis in allen Orten heute um die Häuser.

Kreuzweg der Jugend 2019

In der Kirche St. Martin in Lagerlechfeld feierten wir gemeinsam den Ökumenischen Kreuzweg der Jugend, der jedes Jahr in Düsseldorf gestaltet wird und einige Jugenden in Deutschland als Kreuzweggebet wählen.

Die Bilder des diesjährigen Künstlers Ben Willikens zeigen Orte, an denen wir mit unserem Leben Jesus auf seinem Kreuzweg begegnen können und an denen er mit uns unterwegs ist. Die Räume sind Orte unserer eigenen Seele, Orte unserer Ängste, Sorgen, Nöte, unserer Gebrochenheit, unseres Leidens, unserer Verzweiflung, unserer Leere in einer Welt.

Begleitet von der sehr schönen Musik, die genauso wie die Bilder ebenfalls extra für diesen Kreuweg arrangiert wurde, entstand eine sehr schöne Stimmung in dieser Stunde.


Zeltlagervortreffen im Saloon

Beim ersten Zeltlagervortreffen am 7. April 2019 breitete sich die Spannung des beschlossenen Themas im Vorbereitungssaloon schnell aus: Wir fahren dieses Jahr in den Wilden Westen! Trotz der so ernsten Blicke der Cowboys und Indianer auf diesem Bild sprühten bereits viele lustige und gute Ideen für das Programm, es wurde Ausschau gehalten nach schönen Zeltplätzen in der Umgebung und die Vorfreude im Betreuerteam war deutlich spürbar.

Wir zählen schon die Tage! ~115~